Der Hyundai Kona N ist der erste SUV in der N-Familie. Er bietet 280 PS und viele neue Funktionen.

Der Hyundai Kona N ist der erste SUV in der N-Familie. Er bietet 280 PS und viele neue Funktionen.

27. April 2021 0 By Roman Tomášek

Der Autobauer Hyundai veröffentlicht seit mehreren Wochen Informationen über den neuen Hyundai Kona N: Zunächst wurden Fotos des Fahrzeugs mit Tarnung veröffentlicht, später wurden auch einige technische Daten veröffentlicht. Heute können wir Kona N absolut detailliert betrachten.

This slideshow requires JavaScript.

Das Kona N-Design sieht sehr aggressiv aus. Der N-förmige Kühlergrill hat eine spezielle geflochtene Polsterung und die Sportfrontstoßstange hat Einlassöffnungen mit einer roten Verkleidung unten. Von der Seite gesehen können Sie 19-Zoll-Radscheiben bemerken. Am Heck finden wir einen Flügel mit einem speziellen Bremslicht, einen Sportstoßfänger und zwei große Auspuffendrohre.

Im Inneren befindet sich das N-Sportlenkrad, das den bestmöglichen Grip und sogar Tasten zur Unterstützung des dynamischen Fahrens bietet. Natürlich gibt es Metallpedale, Sportsitze, einen speziellen Schalthebel und einen perforierten Lederhandbremshebel.

This slideshow requires JavaScript.

Der neue Hyundai Kona N hat einen 2,0-T-GDi-Motor unter der Haube mit 280 PS und 392 Nm Drehmoment. Der Motor lief flach, was mehr Drehmoment und Leistung bei mittleren und höheren Drehzahlen bedeutet. Der neue höhere Drehmomentwert nutzt in normalen Fahrsituationen mehr Motorpotential. Gleichzeitig verbessern die neuen Motoreigenschaften die Beschleunigung bei mittleren und höheren Drehzahlen und liefern unabhängig von den äußeren Wetterbedingungen konstant hohe Leistung. Es wird ein 8-Gang-Doppelkupplungs-N-DCT-Getriebe mit zwei getrennten Kupplungen in einem Ölbad verwendet, das zu einer besseren Beschleunigung und einem schnelleren Hochschalten beiträgt. Kupplungen im Ölbad haben auch eine bessere Kühlung. Die Vorderräder werden über ein elektronisch gesteuertes selbstsperrendes Differential (e-LSD) mit der Bezeichnung N Corner Carving Differential angetrieben, das eine hervorragende Kurvenleistung bietet. Dieses Element bedeutet, dass sich die Räder aufgrund der Verwendung unterschiedlicher Drehmomente je nach Belastung der Außen- und Innenräder der Vorderachse mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten drehen können. Unter bestimmten Bedingungen wird der Radschlupf auf diese Weise verringert und die Neigung zum Untersteuern bei Kurvenfahrten minimiert. Das N Corner Carving Differential ermöglicht es dem Fahrer somit, mit höheren Geschwindigkeiten um Kurven zu fahren, was den Fahrspaß mit dem neuen KONA N erhöht. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km / h dauert 5,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km / h.

This slideshow requires JavaScript.

Für Liebhaber von Sound N gibt es einen elektronischen Soundgenerator Electronic Sound Generator (ESG) auf der Karosserie. Dieser Geräuschgenerator verbessert den Fahrspaß. Natürlich gibt es auch einen variablen Dämpfer im variablen Auslassventilsystem.

Wir haben auch das N Grin Control System, das Kunden dank fünf verschiedener Modi ein höheres Maß an individuellen Anpassungen bietet: Eco, Normal, Sport, N und Custom. Diese fünf Modi verändern den Charakter des neuen KONA N-Modells, indem sie die Einstellungen von Motor, Stabilisierungssystem, Auspuff und Lenkgeräusch ändern und an unterschiedliche Fahrbedingungen anpassen.

This slideshow requires JavaScript.

Das neue KONA N-Modell ist mit elektronisch gesteuerten adaptiven Dämpfern (Electronic Controlled Suspension, ECS) ausgestattet, die die Dämpfungskraft steuern und zu einer verbesserten Steuerbarkeit und Stabilität beitragen. Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) kann für maximalen Spaß beim Fahren auf einer Rennstrecke vollständig ausgeschaltet werden. Das Traktionskontrollsystem (TCS) regelt die Antriebskräfte hinter den Rädern gemäß den aktuellen Bedingungen und verbessert die Traktion im Gelände und reduziert den Schlupf. Wenn das System feststellt, dass sich das Rad schneller als die erforderliche Fahrzeuggeschwindigkeit dreht, passt das TCS die Motorleistung an.

Das N DCT-Getriebe bietet exklusive Hochleistungsfunktionen, die den Fahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubern: N Grin Shift, N Power Shift und N Track Sense Shift. Diese Funktionen verbessern die Fähigkeiten des Fahrzeugs durch die Verwendung einer speziellen Software zum Schalten von Gängen.