Der Subaru WRX STI der nächsten Generation erhält 400 PS.

Der Subaru WRX STI der nächsten Generation erhält 400 PS.

30. Juli 2020 0 By Ľuboš Surovič

Der Subaru WRX STI ist eine Legende, von der jeder kleine Junge geträumt hat. Bei der Rallye kamen fast alle auf Subaru, und wenn jemand Subaru sagte, kamen fast alle auf Impreza STI. Es ist eine Kultlegende, die in Europa leider nicht mehr verkauft wird. Für die Japaner lohnt es sich nicht, einen anderen Motor zu entwickeln, der den Emissionsstandards entspricht. Die neue Generation wird jedoch einen neuen Motor und 400 PS erhalten. Es hat jedoch einen Haken für uns.

Auf dem japanischen Markt hat der Subaru WRX STI einen 2-Liter-Boxer unter der Haube mit 308 PS und 422 Nm Drehmoment. Die Kraftübertragung auf alle Räder erfolgt über ein 6-Gang-Schaltgetriebe. Die neue Generation soll auf der modularen SGP-Plattform (Subaru Global Platform) aufbauen. Unter der Haube verbirgt sich ein aufgeladener 2,4-Liter-Boxer mit 400 PS und 490 Nm Drehmoment. Die Kraftübertragung auf alle vier Räder erfolgt über ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder einen CVT-Variator.

Die neue Generation des Subaru WRX STI sollte erst 2022 eingeführt werden.