Mercedes-Benz CLA hat den Elchtest nicht bestanden. Besser ist der Audi Q8 oder Nissan Leaf.

Mercedes-Benz CLA hat den Elchtest nicht bestanden. Besser ist der Audi Q8 oder Nissan Leaf.

9. April 2020 0 By Ľuboš Surovič

Der Elchtest zeigt an jedem Fahrzeug, wie sich das Fahrzeug bei höheren Geschwindigkeiten verhält. Das KM77-Magazin testet die Autos im Draw-Test und den neuesten bewährten Mercedes-Benz CLA. Was waren die Testnachrichten? Nicht sehr gut.

Sie können den gesamten Elchtest auf dem Video sehen. Es ist zu erkennen, dass der Mercedes CLA sehr untersteuert, obwohl die Vorderachse einen leichten 1,3-Liter-Motor hat. In diesem Test konnte Mercedes nicht mehr als 66 km / h fahren. Bei 68 km / h war es nicht mehr steuerbar. Zum Vergleich des großen und schweren SUV schaffte der Audi Q8 77 km / h. Der elektrische Nissan Leaf bestand den Elchtest mit 76 km / h.

Nun, der Mercedes-Benz CLA 200 ist kein schnelles Auto, wenn der Leaf in vielen Tests schneller ist. Auf der anderen Seite ist dieser Test nicht alles und CLA bietet ein schönes Design, luxuriöses Interieur und moderne Technologie.

Als wir den Maserati Levante Trofeo testen wollten, haben wir Mercedes übrigens gebeten, uns zum Vergleich AMG zu leihen. In der Slowakei gab es kein freies Fahrzeug, in der Schweiz verweigerten sie die Zusammenarbeit und meldeten sich nicht vom Hauptquartier ab. Sie haben wahrscheinlich Angst. Wir werden ihnen die Möglichkeit geben, sich gegen Aston Martin DBX zu behaupten.