Sie werden in Belarus einen Elektro-Lkw produzieren.

Sie werden in Belarus einen Elektro-Lkw produzieren.

26. April 2021 0 By Ľuboš Surovič

Der belarussische Präsident hat erst kürzlich angekündigt, dass Belarus vor der Europäischen Union auf Elektrofahrzeuge umsteigen wird. Die Zeit wird zeigen, ob dies der Fall sein wird, aber in Belarus wurde das Projekt eines Elektrofahrzeugs eingeführt.

Die Minsk Holding Belkommunmash ist Hersteller von Elektrobussen und Oberleitungsbussen. Sie planen jedoch die Produktion eines Elektrofahrzeugs. Der E420-Bus wird als Basis verwendet. Das tragende Teil einschließlich des Fahrgestells sowie die vordere Kabine werden verwendet. Am Heck befindet sich je nach Bedarf ein Kastenaufbau oder ein anderer Aufbau.

Die Batteriekapazität liegt zwischen 174 und 360 kWh. Eine solche Batteriekapazität gewährleistet eine Reichweite von 174 bis 360 kWh. Das hängt von der Version ab. Die Ladekapazität des Fahrzeugs beträgt 7 bis 10 Tonnen und das Gesamtgewicht des Fahrzeugs 20 Tonnen.

 

Das Unternehmen entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Engineering Institute der Belarussischen Nationalen Akademie der Wissenschaften einen Elektro-Lkw. Die Arbeiten am Fahrzeug werden 2021 abgeschlossen sein und der erste Prototyp wird 2022 fertiggestellt sein. Weitere acht Prototypen werden 2023 und 2024 hergestellt. Anschließend wird die Serienproduktion beginnen. Wir werden eine Weile auf das Serienauto warten.