Wir haben uns die BMW R18 angesehen.  Wie sieht es live aus?

Wir haben uns die BMW R18 angesehen. Wie sieht es live aus?

26. September 2020 0 By Ľuboš Surovič

Wenn ich ein BMW Motorrad erwähne, werden die meisten Biker von einem Motorrad mit Boxermotor angegriffen. Es ist der Boxer, der spezifisch und unverkennbar für BMW Motorräder ist. BMW hat jedoch erst kürzlich ein Motorrad mit dem größten produzierten Boxermotor vorgestellt. Wie sieht es live aus? Das haben wir uns in Dietlikone in der Schweiz angesehen.

BMW R18

Das Design der BMW R18 ist mit einem Wort brutal. Das Design des Motorrads bezieht sich auf das BMW R5 Motorrad, das in den 1930er Jahren hergestellt wurde, und ich muss sagen, dass sie in BMW erfolgreich waren. Der Motor selbst und der Motorblock sind wunderschön verarbeitet. Darüber hinaus ein schönes Design, das sich wirklich auf alte BMW Motorräder bezieht. Man kann dieses Motorrad von allen Seiten betrachten und es gibt immer etwas zu sehen. Selbst wenn wir schöne Auspuffanlagen hinzufügen, ist es ein wunderschönes Motorrad. Sogar das Fahrrad kann ziemlich weit konfiguriert werden, so dass jeder es nach seinen Wünschen anpassen kann.

BMW R18

Das Herzstück des Motorrads ist ein großer BOXER mit einem Volumen von 1.802 ccm. Seine Leistung beträgt 91 PS bei 4.750 U / min. Bei 3.000 U / min ist ein Drehmoment von 158 Nm verfügbar, im Drehzahlbereich 2000-4000 sind jedoch 150 Nm verfügbar.

BMW R18